Mittwoch, 28. März 2012

Dragons Schwur

Hier ein kleines Zitat aus der Kurzgeschichte "Dragons Schwur" von P.C. Cast. Ihr findet es auf Seite 15 des kleinen Büchleins.

"Verzaubert ist die Medaillon für dich, meinen Einzigen, meinen Gemahl, der mir entrissen. Gekommen ist der Tag, an dem der Tod uns brachte Trennungsschmerzen.
Ich werde ewig auf dich warten, sollst du wissen. Bis wir uns wiedersehn, trag deine Liebe ich im Herzen.
Bedenk, du hast geschworen, Kraft mit Gnade abzumildern.
So lange wir auch getrennt sein mögen, gemahne ich dich an den Eid
ewiglich ... ewiglich ...."


Sehr gefühlvoll und doch gemahnend an die Finsterniss, die im menschlichen Herzen zu finden ist. Es hat mich tief bewegt, deswegen bekommt es einen Platz in meiner Zitate-Ecke.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen